Anja Ukpai: Meridian Princess – Die Clockmakers Academy

Lesepunkte: 5 Punkte
AutorIn: Anja Ukpai
Titel: Meridian Princess - Die Clockmakers Academy
Verlag: Oetinger ISBN: 978-3-8415-0613-9
Seiten: 320 Preis: 12.00€
Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Rezensiert von: Salma Antar, 6. Klasse [Alexander-von-Humboldt-Schule, betreut von: Anke Paul]

Ich bespreche das Buch „Meridian Princess - Die Clockmakers Academy“ von Anja Ukpai. Darin geht es um Jade, die an ihrem sechsten Geburtstag eine Totenkopfuhr bekommt, die sie nie vergessen dürfe, täglich aufzuziehen. Nun ist Jade schon 15 und hat es nicht einmal vergessen. Zu Beginn der Sommerferien zieht sie nach London zu einer ihrer Verwandten und geht auf die Clockmakers Acedemy, wo es noch andere Menschen gibt, die wie Jade eine besondere Aufgabe haben. Jade ist nämlich eine Zeithüterin, die über die Zeit wacht. Auf der neuen Schule gibt es viele ungewohnte und auch besondere Fächer, an denen Jade sehr viel Spaß hat. Doch nicht alles ist so schön, wie es scheint. Chronos will die Zeit beherrschen und nun müssen Jade und ihre Freunde ihn aufhalten. Ob sie Chronos besiegen werden?

 

Ich fand das Buch einfach nur toll. Schon das Cover ist ein absoluter Traum und für meinen Geschmack wunderschön. Dort sieht man die Protagonistin Jade und den Big Ben, da die Geschichte ja in London spielt. Die eher dunkel gehaltenen Farben und die Illustration mit vielen Schnörkeln und einem Bild von Jade finde ich einfach nur perfekt und die Gestaltung macht Lust, das Buch zu lesen.

Inhaltlich wurden meine Erwartungen beim Lesen übertroffen. Anja Ukpai hat ein fesselndes und emotionales Meisterwerk geschrieben. Die Spannungskurven steigern sich ins Unermessliche, so dass ich das Buch kaum weglegen konnte. Ich habe immer mit der Protagonistin Jade und ihren Freunden mitgefiebert. Die Charaktere sind ganz bezaubernd. Jade habe ich sofort in mein Herz geschlossen, denn sie hat mich mit ihrem Mut, ihrer Liebenswürdigkeit und mit der Tatsache, dass sie sich von nichts und niemandem unterkriegen lässt, überwältigt. Ich konnte mich gut in die Figuren hineinversetzen und habe mich schon so gefühlt, als wäre ich ein Teil der Geschichte.

Außerdem möchte ich erwähnen, dass ich die Mischung aus realer Welt und Fantasy gut gelungen finde. Durch den detailreichen Schreibstil war es leicht, die Handlung zu verstehen.

 

Mein Fazit ist, dass das Buch mein Lieblingsbuch geworden ist und ich jedem nur empfehlen kann, die Geschichte zu lesen und sich verzaubern zu lassen. Ich gebe ihm 5 Lesepunkte.

Empfohlene Zitierweise

Salma Antar, Rezension von: Meridian Princess - Die Clockmakers Academy. In: LESEPUNKTE 2020, https://www.lesepunkte.de/rezensionen/anja-ukpai-meridian-princess-die-clockmakers-academy
Bitte setzt hinter die URL-Angabe in runden Klammern das Datum Eures letzten Besuchs dieser Online-Adresse.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben